Tagespflege

am Zechwald

Jobs

Tätigkeits-Bereich: Tagespflege im Zechwald

Die Angebote für unserer Tagespflegegäste sind bedürfnisorientiert gestaltet - und somit geht auch das Aufgabenspektrum in diesem Bereich über die reine Pflege hinaus. Unsere Tagespflegegäste können ein breites Beschäftigungsangebot wahrnehmen. Neben kreativen Angeboten wie kleine Handarbeiten stehen auch leichte Gymnastik in Form von Musik und Bewegung oder unterhaltsame Programmnachmittage mit Singen, Rätseln, Spielen, Tanzen, Backen und Kochen auf dem Plan.

Informationen

Du bist in diesem Bereich richtig, wenn Du...

...Spaß an Aktivitäten mit Menschen hast.

Neben kreativen Tätigkeiten wie kleine Handarbeiten gehören auch leichte Gymnastik über Musik und Bewegung oder unterhaltsame Programmnachmittage mit Singen, Tanzen, Backen und Kochen zu dem Alltag der Pflege- und Betreuungskräfte in der Tagespflege. Die Definition der Tagespflege geht damit weit über den Begriff der reinen Pflege hinaus.

...emphatisch bist.

Jeder Mensch ist anders – und so auch die individuellen Bedürfnisse. Mit Deinem feinfühligen Charakter kannst du jederzeit auf die verschiedenen Lebenslagen, Stimmungen und Wünsche der Gäste unserer Tagespflege eingehen.

...körperlich sowie geistig belastbar bist.

und Durchsetzungsvermögen, Kommunikationstalent, Humor und Geduld mitbringst. 

...immer ein Lächeln auf den Lippen hast.
...Erfahrung und/oder Motivation mitbringst.

Je nachdem, in welchem Bereich Du in der Tagespflege arbeiten möchtest, sind natürlich auch gewisse berufliche Qualifikationen notwendig. So muss man als Pflegefachkraft oder Betreuungsassistent eine entsprechende Ausbildung abgeschlossen haben. Doch auch für motivierte Quereinsteiger gibt es Berufsmöglichkeiten, etwa als Hilfs- oder Betreuungskraft.
 

...jeden Tag ein besonderes Miteinander erleben möchtest.

Du trägst täglich dazu bei, kranken und pflegebedürftigen Menschen das Leben zu erleichtern und erlebst in unserer Einrichtung einen ganz besonderen Teamgeist. Denn bei uns gilt das Motto: „Einer für alle, alle für einen“. 

...eine sinnvolle Tätigkeit ausüben möchtest.

Wer in der Pflege arbeitet, kennt das gute Gefühl, eine sinnstiftende Arbeit zu leisten. Menschen zu unterstützen tut gut. Der Beruf ist abwechslungsreich, er verlangt Flexibilität und Verlässlichkeit sowie gleichermaßen Teamspirit und Eigenständigkeit. Langeweile ist ein Fremdwort, denn kein Tag ist wie der andere.

Deine Vorteile bei uns

Wir bezahlen gut: Gehalt über Tarif, regelmäßige Gehaltserhöhungen, Erfolgsbeteiligung.

  • Regelmäßige tarifgebundene Gehaltserhöhungen.
  • Wir bezahlen alle Mitarbeiter*innen nach dem Tarifvertrag des Diakonischen Werkes und liegen über dem jeweiligen Mindestlohn.
  • Wir beteiligen unsere Mitarbeiter*innen am jährlichen Erfolg der Einrichtung mit 40% eines Monatsgehaltes.
  • Wir übernehmen vollständig die Beiträge einer zusätzlichen Betriebsrente für die Mitarbeiter*innen, um einer späteren Altersarmut entgegen zu wirken

Wir sorgen für faire Verhältnisse: Gleichstellung, Karrierechancen, Gehaltsfairness.

  • Die Gehaltsunterschiede zwischen der niedrigsten und der höchsten möglichen Position (bei normierter Stundenzahl) sind geringer als 1:5.
  • In unserem Betrieb arbeiten 88% Frauen. Die Gleichstellung der Geschlechter ist für uns selbstverständlich und aufgrund eines für alle gleichermaßen gültigen Tarifvertrags geregelt.
  • Die Besetzung von Führungspositionen erfolgt jederzeit unabhängig des Geschlechts.

Wir sind flexibel: Arbeitszeiten, Familie, Freizeit.

  • Flexible Arbeitszeiten gehören bei uns zum Programm. Wir kommen unseren Mitarbeiter:innen entgegen, wo immer möglich. 
  • Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist uns wichtig. Individuell angepasste Arbeitszeitmodelle und Teilzeitstellen sind kein Problem. 
  • Private Verpflichtungen sowie Freizeit- und Urlaubswünsche werden so umfassend wie möglich berücksichtigt.
  • Auch Führungskräfte haben jederzeit die Möglichkeit in Teilzeit zu arbeiten, um Familie und Beruf unter einen Hut zu bekommen.

Wir wollen, dass ihr gesund bleibt: Jobrad, Yoga und Heilsames Singen 

  • Jobrad: Fahrrad (auch E-Bike) über die Firma zu besonders guten Konditionen. 
  • Betriebliche Gesundheitsmaßnahmen wie z.B. Yoga finden ganzjährig statt.
  • Wir bieten für unsere Mitarbeiter*innen auch psychologische Sitzungen an
  • Wir achten auf ergonomische Arbeitsbedingungen, sorgen für passende Hilfsmittel und nehmen darüber hinaus Feedback zur Verbesserung ernst. 
  • Viele Teilzeitstellen und Respekt vor der Freizeit: Auch damit reduzieren wir deutlich die Krankheitsquote der Mitarbeiter:innen.

Und das ist noch nicht alles: viele gemeinsame und auch individuelle Fortbildungen sowie Team-Events 

  • Die Fort- und Weiterbildung für alle Mitarbeiter:innen steht bei uns fest im Jahresprogramm.
  • Darüber hinaus sind zusätzliche individuelle Einzelfortbildungen möglich.
  • Unsere Teams verfügen über zweckgebundene Team-Budgets zur Förderung der kollegialen Gemeinschaft und zeitgleich Wohlbefinden und Gesundheit.
  • Mehrmals jährlich finden Events für die ganze Firma statt, bspw. Sommerfest, Wandertag…
  • Kleinere betriebliche Aktivitäten wie “heilsames Singen” finden über das ganze Jahr verteilt statt.
  • Erwerb unserer "Essen auf Rädern" Menüs für den privaten Verzehr zum Selbstkostenpreis.

Wenn Du der Meinung bist, Du hast das verdient, dann bewirb Dich!

Ansprechpartner

Jetzt bewerben:

Oder: Schick Deine Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) per Mail oder Post bitte an:

Sozialstation Lindau (B) e.V. | GmbH

Leiblachstrasse 8a, 88131 Lindau

Telefon (08382) 9674-11

Nicht die passende Stelle dabei?

Wir möchten Dich trotzdem kennenlernen!

Wir freuen uns auf Dich!

Häufige Fragen zur Bewerbung

Wie kann ich mich bei der Sozialstation bewerben?

Jede der folgenden Methoden funktioniert:

Ist auch eine Initiativbewerbung möglich?

Du kannst dich jederzeit auch initiativ bei uns bewerben! Wir sind immer auf der Suche nach Menschen, die unser Team bereichern.
Melde dich gerne über einen der oben aufgeführten Kanäle bei uns und wir sehen, was sich machen lässt. 

Wie läuft der Bewerbungsprozess ab?

Der übliche Ablauf bei uns sieht folgendermaßen aus:

  1. Eingang der Bewerbung bei uns
  2. Kontaktaufnahme innerhalb von 1-2 Werktagen
  3. Persönliches Vorstellungsgespräch
  4. Probearbeiten (immer mit einer Führungskraft)
  5. Termin zur Finalisierung: Ausfüllung Personalfragebogen und Vertragsunterschrift
  6. Arbeitsbeginn: Herzlich willkommen im Team!

Könnt ihr Diskretion gewährleisten?

Unbedingt! Diskretion ist bei uns selbstverständlich. Wir gehen sensibel mit Deinen Daten um und achten selbstverständlich darauf, dass nichts nach außen getragen wird.

Was soll die Bewerbung enthalten? Gibt es formale Vorgaben?

Im Idealfall: Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse. 

Aber ganz ehrlich, wenn Du dir sicher bist, dass Du super zu uns passen würdest, dann wollen wir auf jeden Fall von Dir hören - egal wie! Melde Dich also gerne auch ganz unkompliziert via Telefon (bei Peter Kleiner unter +49 8382 9674-19) oder per WhatsApp (unter +49 152 532 400 15).

Wie lange dauert es bis ich eine Rückmeldung bekomme?

Wir setzen uns innerhalb von 1-2 Werktagen mit Dir in Verbindung und besprechen die nächsten Schritte. 

Alle offenen
Stellen