Die Mitarbeitervertretung (MAV) ist die gewählte Interessenvertretung der Beschäftigten der Sozialstation Lindau GmbH und vergleichbar mit dem Betriebsrat in privaten Wirtschaftsunternehmen.

 

Aufgaben der MAV
  • Wir beraten Mitarbeitende vertraulich
  • Wir überwachen die Einhaltung bestehender Arbeitnhemerrechte und Vorschriften, wie die AVR Bayern
  • Wir sind das Sprachrohr der Beschäftigten
  • Wir vermitteln bei Konflikten 
  • Wir nehmen Anregungen und Beschwerden aus der Mitarbeiterschaft entgegen und bemühen uns im Dialog mit der Dienststellenleitung um Abhilfe
  • Wir fördern die beruflichen, wirtschaftlichen und sozialen Belange der Mitarbeitenden und treten für eine gute Zusammenarbeit ein

 

Das sind wir

Die aktuelle Mitarbeitervertretung wurde am 11. April 2019 von den Mitarbeitenden für einen Zeitraum von drei Jahren gewählt.

  • Mair Brigitte (Krankenschwester) amb. Pflege - MAV Vorsitzende
  • Link Angelika (Krankenschwester) Tagespflege
  • Buck Kerstin (Alltagsbegleiterin) Tagespflege
  • Flachs Margit (Ausfahrerin EaR) Essen auf Rädern
  • Wilhelm Roswitha (Ausfahrerin EaR) Essen auf Rädern (nachgerückt für Tanja Bufler)

 

Wie wir erreichbar sind

Am besten per eMail an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Mail erreicht somit die MAV direkt und ausschließlich.

Natürlich steht die MAV den Mitarbeitenden auch telefonisch für Ihre Anliegen zur Verfügung:

Brigitte Mair +49 152 5324 0018

Es gibt auf der Station im PDL Zimmer auch ein MAV-Fach.

Die MAV wird sich in jedem Fall um eine Antwort oder eine Lösung bemühen.